Soziale Kontakte auf Mallorca knüpfen

Hat man die stressige Umzugs- und Eingewöhnungsphase auf Mallorca erst einmal hinter sich gebracht, dürfte man endlich auch wieder etwas Freizeit zur Verfügung haben. Leider verfügt man in der neuen Wahlheimat jedoch in der Regel über keinerlei engere freundschaftliche Beziehungen. Eine Tatsache, der man als frischgebackener Mallorquiner auch aktiv entgegen wirken kann. Wie Auswanderer auf Mallorca schnell neue Kontakte knüpfen können, soll im Folgenden geklärt werden.

Kontakt zu Einheimischen

Der Kontakt zu Einheimischen lässt sich im Alltagsleben auf Mallorca in der Regel ohne Probleme herstellen. Viele Freundschaften entstehen beispielsweise in den folgenden Situationen:

  • Job und Schule: Die meisten Auswanderer haben keine Wahl: Um auf Mallorca leben zu können, müssen sie hier einen Job haben bzw. die Schule besuchen. In der Regel ist dies jedoch sehr vorteilhaft, denn in Schule und Beruf kann man nicht nur seine Sprachkenntnisse verbessern, sondern kann auch schnell Kontakte zu Einheimischen knüpfen. Schon nach wenigen Monaten werden dabei aus Kollegen und Mitschülern nicht selten echte Freunde.
  • Hobbys, Vereine und Ehrenämter: Wer nicht auf Mallorca arbeitet – beispielsweise, weil er bereits eine deutsche Rente bezieht – hat dennoch die Möglichkeit Anschluss zu finden. Eine gute Möglichkeit ist beispielsweise die Mitgliedschaft in einem Verein oder die Übernahme eines Ehrenamtes.

Kontakt zu anderen Auswanderern

Der Kontakt zu anderen deutschen Auswanderern lässt sich auf Mallorca traditionell sehr schnell herstellen. Nicht umsonst bezeichnet man Mallorca gemeinhin auch als 17. Bundesland. Der Vorteil: In der Übergangszeit können einem auf Mallorca lebende Deutsche wertvolle Tipps geben, zumal die Kommunikation, aufgrund fehlender Sprachbarrieren, unproblematisch ist. Nicht verwunderlich also, dass die ersten Freundschaften, die man auf Mallorca aufbaut, solche mit anderen deutschen Auswanderern sind.

Wer gezielt Kontakte zu weiteren Deutschen sucht, findet im Internet zahlreiche Möglichkeiten. Neben Fachforen, in denen sich deutsche Mallorca-Auswanderer tummeln, gibt es auch verschiedene Portale, die sich auf die Vermittlung von Kontakten zwischen Deutschen auf Mallorca spezialisiert haben.

Artikel bewerten:

37 Bewertungen (Ø 4.1 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen: